Welcher Gedanke hält Dich in einer limitierten Version von Dir selbst?

Was ist Dein Klassiker?

Ich hab nichts zu geben. Ich mache keinen Unterschied. Ich muss erst noch so viel lernen, bevor ich loslegen kann. Ich bin nicht wichtig. Ich bin nicht schlau genug. Ich bin nicht gut genug. Ich muss mich anstrengen, um etwas zu erreichen. 

Welcher Gedanke hält Dich in einer limitierten Version von Dir selbst? Kannst Du die Stimme in Deinem Kopf einfach Stimme in Deinem Kopf sein lassen und einfach das machen, worauf Du richtig Bock hast? Egal, was die Stimme sagt? 🙂

Du kannst der Geschichte auch einen Namen geben, um sie schneller zu sehen. Die Wahrheit ist: Unser Verstand ist ein super Werkzeug, allerdings wird er uns in vielen Situationen nicht weiter bringen. Das ist sein naturell. Nutze das Werkzeug nur, wenn Du es brauchst und entspann Dich.

Du bist mega und an Dir muss nichts repariert werden. 🙂

Kommentar verfassen