Was tust Du, um Liebe um Anerkennung zu bekommen?

Das ist vielleicht eine etwas provokante Frage. Um Dich zu beruhigen: Wir tun es alle. Die Frage ist nur: Wie tun wir es?

Wann ist Deine Aufmerksamkeit im Außen und Du antizipierst die Erwartungen oder Wünsche Deines Gegenübers, um Dich entsprechend zu verhalten und maximale Liebe und Anerkennung zu erlangen?

In welchem Umfeld machst Du es wie? In der Arbeit? Mit Kollegen? Mit einem bestimmten Kollegen? Mit Deinem Partner? Mit Deinen Eltern? Deinem Bruder? Deiner Schwester? Deinen Schwiegereltern? Deinem Lehrer?

Teile Deine gerne hier in den Kommentaren Deine Gedanken dazu oder schreibe mir hier eine E-Mail. Ich schreibe in jedem Fall zurück und freue mich auf Deine Nachricht.

Deine Nora

1 Kommentar

  1. Liebe Nora, ich habe das Muster in mir entdeckt, dass ich „lieb, brav, nett“ zu sein anwende, um geliebt zu werden. Diese Entscheidung habe ich in meiner Kindheit getroffen, und ich lebe sie heute tagtäglich und versuche immer wieder mich zu verbiegen, um mich möglichst unauffällig und brav in der Masse zu verstecken. Irgendwie ist das aber sehr unbefriedigend, weil ich so nicht authentisch nach meinen Werten lebe. Und das fühlt sich immer unstimmiger für mich an (oft kommt Wut auf bei mir). Ich bekomme mehr und mehr das Bedürfnis aus diesem Schema auszubrechen und endlich MEIN Leben zu leben.

Kommentar verfassen