Mitgefühl Meditation

Heute gibt es eine Meditation für Dich, die Du so oft wie Du willst machen darfst. Für mehr Mitgefühl füreinander. Vielleicht Dein Gamechanger für die Weihnachtstage?

Q&A zum Thema Meditation

Nach der Meditation habt ihr noch einige coole Fragen gestellt, die ich gerne Euch allen zugänglich machen will. In dem Video erzähle ich u.a.:

  • Was beim Meditieren wirklich passiert
  • Warum Gedanken beim Meditieren ein gutes Zeichen sind
  • 5 Gründe, warum unser Verstand su laut ist
  • Meine Beziehung zu Meditation
  • Was Flow bedeutet und wie wir Flow erleben können
  • Der Top-Tip um wirklich präsent zu sein
  • Was für mich spirituelle Praxis bedeutet
  • Was für mich elementar ist für Bedürfniskommunikation
  • Fragen, die ich unter anderem beantworte:

    „Wenn man ohne Bewertungen durchs Leben geht, verliert man dann nicht die Abgrenzung zu negativen Menschen oder Situationen vor den man sich „schützen“ sollte bzw. die einen nicht gut tun? Sprich man lässt alles über sich ergehen?“

    „Wie gehst Du mit „Trigger“ um?“

    „Wenn ich weiß was mir guttut, z.B. meditieren, warum fällt es mir manchmal dann so schwer, mir die Zeit zu nehmen und zu meditieren. Obwohl es genau das wäre, was ich bräuchte? Hast du das auch und wie gehst du damit um?“